Meldungen

awo - Hilfe mit Herz



Meldungen

Mittwoch, 11. Januar 2017

Informationsveranstaltung „Neuerungen in der Pflege 2017“

Das Seniorenbüro West und die AWO Leipzig-Stadt, laden Sie ganz herzlich zur Informationsveranstaltung ein. Wir möchten Ihnen die gesetzlichen Veränderungen, die am 01.01.2017 in Kraft treten, näherbringen.

 

Im Mittelpunkt stehen Fragen wie:

 

1.  Welche neuen Leistungen ergeben sich für Pflegebedürftige?

2.  Was ändert sich mit dem neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff?

3.  Wie sind die neuen Pflegegrade definiert?

4.  Was ändert sich für Betroffene und Angehörige?

 

Referenten:

Frau Pampel (Einrichtungsleiterin)

Frau Wierer (Praxisanleiterin)

von der Sozialstation Offenburger Straße 5 der AWO Leipzig-Stadt 

 

Wann     

Dienstag, der 17.01.2017 von 16 bis 18 Uhr

Wo:             

Seniorenbüro West,  Stuttgarter Allee 18,  04209 Leipzig

Montag, 02. Januar 2017

Pflegefachkräfte gesucht (m/w)

Wir suchen Pflegefachkräfte zur Verstärkung unserer AWO Familie in Leipzig.

Wir bieten:

  • einen sicheren, modernen und attraktiven Arbeitsplatz
  • individuelle Arbeitszeitmodelle
  • gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine interessante, viel seitige und verantwortungsvolle Aufgabe
  • eine gute Arbeitsatmosphäre im Team
  • mobile Datenerfassung
  • entbürokratisierte Pflegedokumentation
  • Prämienzahlungen
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • gesundheitsfördernde Maßnahmen wie Massagen oder Präventionskurse

Bewerbungen bitte per Post oder per E-Mail an:

AWO Leipzig-Stadt | Jenaer Straße 29 | 04205 Leipzig
Telefon: 0341 308480 | E-Mail: personal@awo-leipzig-stadt.de

Pflegefachkräfte gesucht
Montag, 02. Januar 2017

Neuer Pflegekurs im Januar 2017: Beratung und Unterstützung für pflegende Angehörige

Uns ist es stets ein großes Anliegen, die pflegenden Angehörigen in ihrer Situation zu beraten und zu unterstützen. 

Am 19.Januar 2017 beginnt unser nächster Pflegekurs. Es sind insgesamt 5 Module geplant.

Im Mittelpunkt der Veranstaltungsreihe steht die Beratung und Unterstützung der Angehörigen. Während der Kurse können die pflegebedürftigen Angehörigen betreut werden.

Folgende Themen sind u.a. geplant:

  • Überblick über Unterstützungsangebote,
  • gesetzliche Regelungen, Pflege in der Familie,
  • Sich selbst etwas Gutes tun 

Der Pflegekurs wird in enger Zusammenarbeit mit der AOK Plus Sachsen und Thüringen angeboten.

 

Die Teilnahme an dem Pflegekurs ist kostenfrei.

 

Die Kurse finden donnerstags, in der Zeit von 16:00 bis 17:30 Uhr, in der AWO Sozialstation im Dölziger Weg 4, Leipzig-Grünau, statt.

 

Termine: 19.01.2017; 26.01.2017; 02.02.2017; 09.02.2017; 16.02.2017

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Heiko Kunze:

 

Telefon: 0341/ 411 20 73.

Montag, 02. Januar 2017

Neuer Pflegekurs im Januar 2017: Beratung und Unterstützung für pflegende Angehörige

Warum sind Pflegekurse für Angehörige wichtig?

·        Zum einen sollte der Angehörigen informiert sein, was für Leistungen der Pflegekasse / Krankenkasse dem Pflegebedürftigen zustehen

·        Um Erfahrungen einzuholen, welche Leistungen ein Pflegedienst erbringt

·        Kennenlernen verschiedener Einrichtungen/ Betreuungsformen (z.B. Tagespflegeeinrichtungen)

·        Kennenlernen verschiedener Pflegehilfsmittel

·        wie kann ich meine Wohnung behindertengerecht umbauen etc.

·        Erfahrungsaustausch und Kontaktaufnahme mit „Gleichgesinnte“ ,  Es lässt sich doch viel leichter mit jemanden kommunizieren, der auch die gleichen Probleme hat als mit einer neutralen Person

·        Eine individuelle Beratung ist in einem Pflegekurs möglich, z.B. um die Pflege zu Hause zu erleichtern, können verschiedene Transfermöglichkeiten gezeigt werden, rückenschonendes Pflegen, etc.)